logo.bunt.text0.gif (567 Byte)

Netzwerk Systemische Beratung

 

 

 

 

 

 

 

Startseite

Medienkompetenz

Rechtliche Hinweise /
Haftungsausschluss

Impressum

E-Mail

 

Datenschutzerklärung

Sie werden auf dieser Seite über Zweck und Umfang in Bezug auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten informiert.

 

Verantwortlich für das Internetangebot

Dr. Joachim Wenzel
spi Mainz
Leibnizstraße 16
55118 Mainz
Tel. 06131/881086
E-Mail: wenzel@spi-mainz.de
Home: www.systemische-beratung.de

 

Hosting des Internetangebots / Internet-Service-Provider

Das nachfolgende Unternehmen hostet dieses Internetangebot

1&1 Internet SE
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur
– Deutschland –

Mit diesem Internetdienstleister wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Dieser Provider stellt Serverdienstleistungen zur Verfügung, wodurch diese Webseite im Internet bereitgestellt wird. Die Datenschutzhinweise dieses externen Dienstleisters finden Sie hier:
https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

 

Welche Daten werden erhoben, wenn Sie diese Internetseite besuchen?

Bei einem Zugriff auf dieses Internetgebot werden von Ihrem Webbrowser Nutzungsdaten automatisch übertragen. Das betrifft Ihre IP-Adresse und eine Bezeichnung der von Ihnen abgerufenen Inhalte, d.h. der URL. Es ist nicht möglich zu dem genutzten Server eine Verbindung aufzubauen und die Nutzung des entsprechenden Webangebots zu ermöglichen, ohne die Erhebung der IP-Adresse des zugreifenden Rechners und ohne die Bezeichnung der abgerufenen Datei. Außerdem kann Ihr Browser darüber hinaus noch weitere Daten übertragen wie etwa das verwendete Betriebssystem, den Browsertyp, die Browserversion, etc. Das hängt von den Einstellungen in Ihrem jeweiligen Browser ab. Diese Daten werden verwendet für eine browseroptimierte Darstellung der Inhalte. Wir setzen keine Cookies ein.

 

Nach Ende der Nutzung werden nachfolgende Daten gespeichert

  • Name der jeweils abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit dieses Abrufs
  • Ob der Abruf erfolgreich war oder nicht
  • Die übertragene Datenmenge

Ob identifizierende Daten wie z.B. die IP-Adresse gespeichert werden, hängt von den rechtlichen Vorgaben ab, die der Internetz-Service-Provider 1&1 SE eventuell – etwa auf Grund des Telekommunikationsgesetzes – umsetzen muss.

 

Erhebung personenbezogener Daten

Über die automatisierte Speicherung durch 1&1 Internet SE hinaus werden bei diesem Internetangebot keine Daten erhoben.

 

Cookies

Diese Webseite verwende teilweise Cookies. Diese richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und dienen dazu, die Webseite für Sie nutzerfreundlich zu gestalten. Bei den Cookies handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer, das heißt in Ihrem Browser gespeichert werden. Dabei handelt es sich vor allem um „Session-Cookies“, die nach Beendigung Ihrer Sitzung automatisch gelöscht werden. Es gibt aber auch Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, bis Sie diese löschen. So ist es möglich Ihren Browser bei einem weiteren Besuch auf unserer Webseite wieder zu erkennen. In Ihrem Browser haben Sie verschiedene Einstellmöglichkeiten im Umgang mit Cookies. Sollten Sie Cookies deaktivieren, kann es zu Einschränkungen bei der Nutzung dieser Website kommen.

 

Zweck: Bereitstellung von Informationen

Zu diesem Zwecke werden keine Personenbezogenen Daten erhoben.

 

Zweck des Internetangebots und Rechtsstellung der Freiberufler/innen

Zweck ist es die Dienstleistungen (Beratung, Supervision, Weiterbildung etc.) der Systemischen BeraterInnen/TherapeutInnen zu beschreiben und eine Kontaktmöglichkeit zu benennen per

  • Telefon-Nummer
  • E-Mailadresse

Alle Freiberufler, die in diesem Internetangebot dargestellt werden, erbringen ihre Dienstleistungen auf eigene Rechnung und in eigener Verantwortung – auch in Bezug auf das Datenschutzrecht.

 

Zweck: Bereitstellung von Informationen und Kontaktdaten von Freiberufler/innen

Die Daten von Freiberufler/innen auf dieser Webseite, werden nach deren Einwilligung auf der Internetseite veröffentlicht.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1a EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Die Veröffentlichung der personenbezogenen Daten der Freiberufler/innen erfolgt bis auf Widerruf durch die Betroffenen.

Weitergabe der Daten an Dritte:
Die personenbezogenen Daten werden auf der Homepage veröffentlicht und stehen somit der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Speicherdauer/Löschfristen:
– Bei Widerruf werden diese Daten unverzüglich gelöscht.

 

Zweck: Systemische Dienstleistungen bei Dr. Joachim Wenzel

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung eines Vertrags über eine systemische Dienstleistung (Beratung, Supervision, Weiterbildung u.a.), dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die erforderlich sind und auf Antrag der betroffenen Person erfolgen. Erhoben werden

– Bestandsdaten (wie Namen, Adressen etc.).
– Kontaktdaten (wie E-Mail, Telefonnummern etc.).

Rechtsgrundlage:
Art. 6 Abs. 1b EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Weitergabe der Daten an Dritte:
Ihre Daten werden nicht weitergegeben, es sei denn Sie würden dem im Einzelfall ausdrücklich zustimmen.

Speicherdauer/Löschfristen:
– Sofern Sie eine Dienstleistung (Systemische Beratung, Weiterbildung etc.) bei Joachim Wenzel in Anspruch genommen haben, werden Ihre personenbezogenen Daten und die Daten zur Durchführung der Dienstleistung nach fünf Jahren gelöscht.
– Anfragen, die Sie zu den Dienstleistungen gestellt haben, werden nach zwei Jahren gelöscht.
– Die Abrechnungsdaten/Rechnungsunterlagen werden entsprechend dem geltenden Steuerrecht archiviert.

  

Ihre Rechte

Sie haben das Recht

  • eine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
  • Auskunft zu erhalten über Ihre gespeicherten Daten.
  • dass eventuell unrichtige Daten berichtigt werden.
  • dass Daten gelöscht werden, die nicht mehr erforderlich sind.
  • dass die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt wird. Etwa dann, wenn eine Löschung nicht möglich ist, die Daten aber nicht weiterverarbeitet werden dürfen.
  • dass Ihre Daten übertragbar sind. Das gilt vor allem dann, wenn Sie zur Verarbeitung Ihrer Daten eine Einwilligung gegeben haben ober wenn die Verarbeitung der Daten notwendig ist, um einen Vertrag zu erfüllen.
  • sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, sofern Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen geltendes Recht verstößt.

 

Begriffserklärungen und Abkürzungen

EU-DSGVO

Ab dem 25.05.2018 in der Europäischen Union geltende Datenschutz-Grundverordnung

IP-Adresse

Die IP-Adresse ist eine Adresse, die innerhalb von Computernetzwerken genutzt wird und wird etwa Rechnern im Internet zugewiesen. Eine solche IP-Adresse setzt sich in der Regel aus vier durch Punkte getrennten Zahlen zusammen, z. B. 111.111.111.11. Mit diesen Adressen können Geräte eindeutig identifiziert werden und ermöglichen dabei auch die Kommunikation der Internetgeräte untereinander.

Webbrowser

Ein Webbrowser ist ein Programm mit dessen Hilfe Sie Internetseiten abrufen, anschauen und mit ihnen interagieren können.

 

www.systemische-beratung.de

zur Startseite